THEMA: “Konstantin der Große - “Konstantin der Große --- Mailänder Edikt --- 1700 Jahre”

ORT: Serbisch orthodoxem Kloster der Entschlafung der Allheiligen Gottesgebärerin
Obere Dorfstr. 12; 31137 Hildesheim - Himmelsthür

Im Orthodoxen Jugendbund versammeln sich Kinder und Jugendliche der orthodoxen Kirche in ganz Deutschland. Wir, der OJB, wollen zu einer dynamischen orthodoxen Jugend in Deutschland wachsen. Es spielt keine Rolle, welche Nationalität wir haben, welcher Diözese wir angehören oder nach welchem Kalender wir feiern. Unterschiedlichkeiten 
sind kein Hindernis sondern eine Vielfalt und somit ein Ansatzpunkt für neue Dialoge und Verknüpfungen. Denn das, was uns alle verbindet, ist unser Glaube, unsere Kirche und unsere gemeinsame Sprache. Wir wollen für unsere Jugend einen Raum schaffen, in dem sie sich versammeln kann, um zu diskutieren, sich kennenzulernen, sich zu bilden und um gemeinsam die Lehre der Kirche zu verstehen.


Weitere Informationen:

http://orthodoxinfo.de/images/EinladungOJB2013.pdf

http://orthodoxinfo.de/images/PlakatOJBTag2013.pdf


 

Ort: Russische Orthodoxe Kirche "Schutz der Gottesmutter" Wintersteinstr. 24 10587 Berlin (U Richard Wagener Platz) Liebe Jugendliche!

Ihr seid ganz herzlich zum Panorthodoxen Jugendtreffen in Berlin eingeladen. Was versteht man unter "Panorthodoxes" Jugendtreffen? Kurz erklärt, bedeutet es, dass die Jugendlichen aus allen Gemeinden Berlins und Umgebung zusammen kommen. D.h. sowohl Russen, Serben, Griechen, Bulgaren etc. Wenn Ihr mal ehrlich seid, wei viele Jugendliche aus den anderen Gemeinden kennt Ihr? Habt Ihr Lust das zu ändern? Dann seid dabei!


Das Treffen ist für ca. 16 jährige konzipiert, aber schaut Euch auf jeden Fall das Programm an. Wir freuen uns über jeden von Euch!

Für die Anmeldung reicht es NICHT, sich über facebook hinzuzufügen! FÜLLT BITTE DAS FORMULAR IM FLYER AUS!!!

Herzliche Grüße, Eure Ansprechpartner, Vera und Martha

Webseite des Treffens

Landherberge Essern

Anmeldung für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren.

Junge Erwachsene ab 18 können nach Absprache als Gruppenleiter mitfahren.

 Im Programm:

-       Vollverpflegung, Gebet, Göttliche Liturgie, Katechese (Sonntagsschule)

-       Sport, Spiele, Gesang am Lagerfeuer, Theater, Kinoabend, Ausflug

-       Arbeitskreise nach Interessen: Wettspiele, Tanzen, Singen, Malen, Schach, Sprachunterricht und vieles mehr


Anreise am Sonntag, dem 20. Oktober, von 15:00 bis 16:00 Uhr

Abreise am Samstag, dem 26. Oktober, um 12:00 Uhr

Bitte die Kinder nur zu den angegeben Zeiten hinbringen und abholen!

 

Mitzubringen sind:

 -       Bettbezug, Versicherungskarte und Impfpass, Handtücher, Sport und Schwimmsachen, Traditionelle Kleidung für den Gottesdienst, genug Wechselkleidung für 6 Tage, Wechselschuhe, Zahnbürste etc.

-       Badmintonschläger, Fußbälle, Bücher, Brettspiele u.ä.

Nicht mitnehmen: Süßigkeiten, elektronische Spiele, mp3-Player

 

Anmeldung ab sofort bei Irina Osterwisch unter 0173 853 78 63

oder Diakon Alexej Veselov unter 0176 626 96 262

 

Preis: 110 Euro pauschal (Familien mit Geschwistern und im Leistungsbezug können eine Kostenübernahme beantragen. Finanzielle Schwierigkeiten sollten kein Hindernis für die Teilnahme an der Freizeit sein. Sprechen Sie uns an.)

 

Die Freizeit wird von den Russisch-Orthodoxen Gemeinden des Moskauer Patriarchats zu Paderborn, Bielefeld und Mainz organisiert

 Adresse: 31603 Diepenau, Kuhdamm 20. Fahrgemeinschaften können bei der Anmeldung abgesprochen werden.

 Bahnfahrer können vom Bahnhof Rahden oder Minden abgeholt werden.


 

Am 3. Fastensonntag (18. März), dem Sonntag der Kreuzverehrung, findet alljährlich die Verehrung der Kreuzreliquie im Dom zu Limburg an der Lahn statt. Die katholische Diözese Limburg stellt den orthodoxen Gläubigen den Limburger Dom in dieser Zeit zur Verfügung.

Es sind alle herzlich eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht notwendig!

Die Verehrung wird von etwa 14:30 bis 16:30 Uhr dauern, wobei jeder persönlich die Reliquie vom Kreuz Christi verehren kann.


 

Einladung Wochenendseminar für junge Erwachsene vom 20. – 22. April 2012 im Freizeithaus Käsenbachtal in Albstadt zum Thema: „Leben in Christus“

Das Leben des Christen ist nicht in erster Linie moralisch und ethisch als Nachfolge Christi zu verstehen. Der Christ ist in den mystischen Leib Christi eingegliedert und hat durch die Sakramente Anteil am göttlichen Leben und Gemeinschaft mit Christus. Seine persönliche Aufgabe ist es, dieses göttliche Leben zu bewahren und zu vertiefen, um es schließlich in der ewigen Gemeinschaft mit Christus aufgehen zu lassen.


Wir gehen aus von den drei grundlegenden Sakramente, Taufe, Myronsalbung (Firmung), Eucharistie und wir wollen gemeinsam diskutieren, wie das in diesen heiligen Mysterien empfangene Leben bewahrt und entfaltet werden kann. Zur Vorbereitung auf das Wochenende möchten wir allen angemeldeten Teilnehmern in jeder Woche der Fastenzeit einen Brief mit einem Text zum Thema zuschicken. Die Vorbereitung mit den Texten ist nicht unbedingt Vorraussetzung um an diesem Wochenende teilnehmen zu können.

Teilnehmen können junge Erwachsene ab ca. 18 Jahren. Die Teilnahmegebühr beträgt 40.00 €.

Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden, da wir in diesem Haus nur 25 Übernachtungsmöglichkeiten haben.

Anmeldeschluss: 31.03.2012

Für Fragen stehen wir Euch unter             07432/941521       oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Anmeldebogen herunterladen