Freizeitheim Lindenmühle

Anmeldung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ab 7 bis ca. 27 Jahren.

Im Programm:

 -       Vollverpflegung, Gebet, Katechese (Sonntagsschule)

-       Sport, Spiele, Gesang am Lagerfeuer, Theater, Kinoabend

-       Arbeitskreise nach Interessen: Wettspiele, Tanzen, Singen, Malen, Schach, Sprachunterricht und vieles mehr


Anreise am Sonntag, dem 23. Dezember, von 15 bis 16 Uhr

Abreise am Samstag, dem 29. Dezember, von 10 bis 11 Uhr

Bitte die Kinder nur zu den angegeben Zeiten hinbringen und abholen!

Mitzubringen sind:

-       Bettwäsche (keine Kissen/Decken), Handtücher, Sportsachen, genug warme Wechselkleidung für 6 Tage, Wechselschuhe, Zahnbürste etc.

-       Badmintonschläger, Fußbälle, Bücher, Brettspiele u.ä.

 

Nicht mitnehmen: Süßigkeiten, elektronische Spiele, mp3-Player

 

Anmeldung ab sofort bei Olga Snitko 0176 205 41 778 oder Diakon Alexej Veselov unter 0176 626 96 262

 

Preis: 100 Euro pauschal (Familien im Leistungsbezug können eine Kostenübernahme beantragen. Finanzielle Schwierigkeiten sollten kein Hindernis für die Teilnahme an der Freizeit sein. Sprechen Sie uns an.)

 

Die Freizeit wird von den Russisch-Orthodoxen Gemeinden des Moskauer Patriarchats zu Mainz und Würzburg organisiert.

 

Adresse: Zur Lindenmühle, 56368 Ergeshausen. Wegen Fahrgemeinschaften aus Würzburg, Mainz, Düsseldorf u.a. bitte Olga Snitko kontaktieren.

 

Navigationssystem: PLZ 56368, Ergeshausen eingeben. Das Haus befindet sich auf der K40 zwischen Ergeshausen und Klingelbach. Dort ist auf der K 40 ein Parkplatz und eine kleine Straße Berg runter zum Haus.

Bahnfahrer fahren bis Diez/Lahn und können vom Bahnhof abgeholt werden.


 

Das OJB Sommerlager in Baden-Württemberg findet vom 23. August bis 2. September 2012 in der Jugendbegegnungsstätte in 78598 Königsheim statt.

Das Dorf mit dem stolzen Namen ist ein kleiner, malerische Ort hoch oben auf der welligen Höhe des Heubergs auf der Schwäbischen Alb.

Eingeladen sind Kinder von 7 - 15 Jahren.


Der Preis wird ca. 200 € pro Kind betragen. Ermäßigungen für Geschwister und individuelle Absprachen sind selbstverständlich immer möglich.

Unser Orthodoxes Treffen beginnt im Jahre 2013 am Donnerstag 26. Dezember.  (Die Themen des Treffens sind in Vorbereitung )

Das gewohnte Datum der Eröffnung des Treffens ist der 26. Dezember (nach westlichem Kalender). In diesem Jahr kann das Treffen am Donnerstag, 26. Dezember, nachmittags um 15:00 Uhr, beginnen.


Über 30 Jahre findet unser Orthodoxes Treffen statt. In unseren Tagen macht es nicht mehr viel Mühe alle nur erdenkliche Information – auch zu Fragen der Orthodoxie – zu finden. Aber auch in den letzten Jahren, wie schon zuvor, ging es ja nicht etwa nur darum, einem Informationsmangel abzuhelfen, vielmehr um die Möglichkeit, die Orthodoxie ganzheitlich zu erleben. Diese Form der Begegnung – die Gespräche mit den Geistlichen, die täglichen Gottesdienste, das gemeinsame Essen, die Diskussionen und das gegenseitige Sich-Kennenlernen, ja vielleicht sogar gewisse Unbequemlichkeiten in der Nachtruhe – all das bildet einige Tage eines völlig anderen Lebens.

Zum Treffen versammeln sich über 100 Besucher (s. Orthodoxes Treffen  2009 -  2010 - 2011 - 2012) und wir bitten, möglichst frühzeitig im Vorfeld des Treffens – auch schon jetzt – um Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, seien es Angebote von Vorträgen (eventuelle Vortragende, zwecks rechtzeitigem Erhalt eines Visums) oder auch nur die eigene Absicht zu kommen. -  Anmeldeformular -

Eingeladen sind alle Orthodoxen, die an ihrer Kirche interessiert sind, unabhängig von Alter und Entfernung. Interessierte bitten wir, sich anzumelden mit Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer für jeden Teilnehmer. (Ehepaare sollen dies bei der Anmeldung vermerken - dies ist notwendig wegen der Organisation der Unterkunft und Essensvorbereitung).

Anmeldung: Anmeldeformular oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weiter unten das Programm Tag für Tag -

Donnerstag, 26. Dezember 2013
15:00 Bittgottesdienst
Eröffnung des Treffens durch S. E. Mark, Erzbischof von Berlin und Deutschland
15:45 Vorträge - Diskussion
17:00 Abend- und Morgengottesdienst (Beichtmöglichkeit)
19:45 Abendessen

Freitag, 27. Dezember 2013
07:15 Stundenlesung, Göttliche Liturgie
09:35 Frühstück
10:15  Vorträge - Diskussion
11:15  Vorträge - Diskussion
12:15  Vorträge - Diskussion
13:30 Mittagessen
14:45 Vorträge - Diskussion
15:45 Vorträge Diskussion
16:45 Teepause
17:00 Abend- und Morgengottesdienst (Beichtmöglichkeit)
19:45 Abendessen

Samstag, 28. Dezember 2013
07:15 Stundenlesung, Göttliche Liturgie
09:35 Frühstück
10:15 Vorträge - Diskussion
11:30 Vorträge Diskussion
12:45 Abschlussdiskussion, Nachlese.
13:30 Mittagessen
15:00 Abschluss des offiziellen Teils

Kongess.pngMit dem Segen der Versammlung der orthodoxen Bischöfe Frankreichs (AEOF) veranstaltet die "Fraternité orthodoxe en Europe occidentale" am 25, 26, 27 und 28. Mai 2012 in Strassburg den vierzehnten Orthodoxen Kongress in Westeuropa unter dem Titel "Die Wahrheit wird euch frei machen",

mit der Teilnahme von George Nahas (Libanon), Despina Prassas (Vereinigte Staaten), Noël Ruffieux (Schweiz) und Christos Yannaras (Griechenland).

Webseite des Kongresses


 

Das vierte OJB-Sommerlager findet vom 28. August bis 7. September 2014 wieder in der Jugendbegegnungsstätte in 78598 Königsheim statt.

Eingeladen sind Kinder von 7 - 15 Jahren.

Der Preis wird ca. 200 € pro Kind betragen.
Ermäßigungen für Geschwister und individuelle Absprachen sind selbstverständlich immer möglich.


Die Unterkunft
Wir werden in einem sehr schönen Haus 
am Rande von Königsheim auf den Höhen 
des Heubergs (Schwäbischen Alb) 
wohnen. Es gibt dort mehrere Schlafräume, in denen wir uns gemütlich einrichten können. Einen der Aufenthaltsräume werden wir mit Ikonen ausstatten 
und uns dort zum Gebet und zu Gottesdiensten versammeln. Auch eine schöne 
Küche ist vorhanden, in der wir leckere 
Mahlzeiten zubereiten werden. Um das 
Haus gibt es viel Platz zum Spielen und 
Toben.


Aktivitäten 
Das Lager wird zehn Tage dauern und mit 
vielen verschiedenen Aktivitäten gefüllt 
sein. Wir beginnen am Donnerstag mit der 
Segnung des Lagers. Während der 
Woche werden wir vieles über unseren 
Glauben und über das Leben in der Kirche 
erfahren, Fragen stellen, diskutieren, gemeinsam beten und Liturgie feiern. Außerdem werden wir zusammen spielen und 
toben, singen und musizieren, basteln und 
malen, wandern, am Lagerfeuer sitzen, 
erzählen, vorlesen und vieles mehr. Wir 
haben schon eine ganze Menge Überraschungen für Euch vorbereitet.
Der krönende Abschluss unseres Lagers 
wird das Elternfest am Sonntag, den 
07.09.2014 sein, welches mit der Liturgie 
am Morgen beginnt und zu dem wir alle 
Eltern und Geschwister schon jetzt ganz 
herzlich einladen möchten.


Das Team 
Das Lager wird von einem Team von 
jungen Betreuern geleitet, die sich schon 
sehr auf Euer Kommen freuen. 
Die geistliche Betreuung des Lagers wird 
von Vater Michael Buk übernommen, der 
während des ganzen Lagers dabei sein 
wird.

Anmeldung sowie Kostenermäßigungsanträge:
Orthodoxe Kirchengemeinde 
Schloßstr. 42 
72461 Albstadt 
Telefonisch:
Erzpriester Michael Buk 
0 74 32/94 15 21
Fax: 
0 74 32/94 15 22